Nachmittagsbetreuung 2019/20    

Unsere Nachmittagsbetreuung findet von Montag bis Freitag nach Unterrichtsende bis 17 Uhr in der Schule statt.
Der Ablauf ist wie folgt vorgesehen:
nach Unterrichtsende bis ca. 13 Uhr: Mittagessen
13:00 – 14:00 Uhr: Lernzeit, Betreuung durch Volksschullehrerinnen
ab 14:00 Uhr: Freizeit, Betreuung durch Freizeitpädagogen
(Die erste Abholung ist daher erst um 15 Uhr erwünscht)
Es kann zwischen einem und fünf Betreuungstagen pro Woche gewählt werden.
Die Anmeldung gilt für 1 Semester.
Anmeldungen für die Nachmittagsbetreuung sind auch während des Semesters jederzeit möglich.
Mittels Anmeldeformular können Sie entscheiden, an welchen Wochentagen Ihr Kind die Nachmittagsbetreuung in Anspruch nimmt.
Die Kosten für die Nachmittagsbetreuung betragen im Monat:


€ 35 für 1 Tag pro Woche
€ 45 für 2 Tage pro Woche
€ 65 für 3 Tage pro Woche
€ 70 für 4 Tage pro Woche
€ 88 für 5 Tage pro Woche


Die Verrechnung erfolgt mittels Zahlschein. Die Bestellung des Mittagessens erfolgt auf einem Monatsplan, der für jedes Monat rechtzeitig ausgeteilt wird.
Kreuzen Sie bitte am Plan in der Spalte „Essen“ die Tage, an denen Ihr Kind in der Schule isst, an.
Das Essen wird vom Gasthaus Pemmer aus Lichtenau geliefert.
Die Kosten betragen EUR 4,00 pro Mahlzeit.
Falls Ihr Kind erkrankt, melden Sie das bis spätestens 7:45 Uhr unter der Nummer 02716/63 88 in der Schule,
da sonst die Kosten für das Mittagessen verrechnet werden müssen!  

 

Zwei Betreuerinnen (derzeit  eine Pädagogin und eine Kindergartenpädagogin) bieten den Kindern ein abwechslungsreiches Programm in der Nachmittagsbetreuung.


Nachmittagsbetreuung im Oktober


Im Oktober haben wir in der Nachmi wieder viele tolle Dinge unternommen. Wir waren einige Male spazieren. Wir haben den Schulwald erkundet und auch der neugestaltete Hartplatz sowie der angeschlossene Fußballplatz wurden besucht. Natürlich wurde auch wieder fleißig gebastelt. Herbstmandalas, Spinnen, Geister und Fledermäuse verschönern oder „vergruseln“ unseren Gruppenraum. Die Kinder haben auch sehr viel mit Bügelperlen und Kapplasteinen gespielt.

Im Oktober hatten wir drei Geburtstagskinder, diese wurden natürlich auch gefeiert. Zur Feier haben wir gemeinsam einen Obstsalat zubereitet.

Es war wieder ein ereignisreiches Monat in der Nachmi und wir freuen uns schon auf den November wo auch schon einige Dinge geplant sind.

         


In der Nachmi ist der Herbst eingezogen

Es wurde zum Thema Herbst schon sehr viel gebastelt und gemalt. Die Kinder haben Blätter, eine Sonnenblumenwiese sowie Igel-Mobile und Drachen angefertigt. Auch mit Kastanien und Nüssen wurde gearbeitet. Diese Materialien haben wir zu Ketten, Tieren und so weiterverarbeitet.



Geburtstagskinder

Jeden Monat werden bei uns die Geburtstagskinder gemeinsam gefeiert. Im Rahmen der Feier stecken die Kinder ihre Geburtstagskerzen auf den Geburtstagsbaum und es gibt eine besondere Jause, die gemeinsam mit den Kindern zubereitet wird.

     


Die Nachmittagsbetreuung startete mit Schulbeginn in den neuen großzügigen Räumen.

 

 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos